Registrieren

Wie kannst du mit der Copywriter Collective arbeiten?

Wir versuchen möglichst papierlos zu arbeiten, Schicke uns deshalb bitte keine Mappen oder CDs. Schreib’ uns eine E-Mail an sandra@copywritercollective.com mit einem Link zu Arbeitsbeispielen von dir (bitte schicke uns keine grossen Dokumente) auf deiner Webseite oder zu deinem Dropbox-Folder. Bereite deine Mustermappe (Mov und JPEGs) für unsere Webseite vor.

Wie arbeitet die Copywriter Collective?
Wir arbeiten eher wie eine Personalvermittlung als wie eine Zeitarbeitsfirma. Unsere Kunden sind Werbeagenturen und wir versuchen die besten Freelancer zum besten Preis für sie zu finden. Wir sind nicht wie Schauspieleragenten, die eine kleine Gruppe von Schauspielern repräsentieren und einen großen Prozentsatz von dessen GESAMTER Arbeit einkassieren. Das ist auch der Grund, weshalb wir keinen Mitgliederbeitrag oder Exklusivverträge von dir verlangen.

Wie entscheiden wir, wer bei uns arbeiten wird?
Wir suchen nach Freelancern, die mindestens eine 5-jährige Agenturerfahrung aufweisen koennen. Preise sind keine Voraussetzungen, aber vorteilhaft. Außerdem zählt internationale Erfahrung. Arbeitsmappen, die nicht älter als 10 Jahre sind, werden bevorzugt. Gute englische Sprachkenntnisse sind ein Must das gilt nicht nur für Texter, sondern für alle Freelancer.

Muss man einen Beitrag zahlen, mit die Copywriters Collective zu arbeiten?
Nein. Unser Prozentsatz ist schon im Preis fuer die Agenturen miteinbegriffen. Falls wir dir keinen Job finden koennen, musst du auch nichts zahlen.

Wer übernimmt die Reise- und Unterkunftskosten?
Wir verhandeln einzeln auf Projektbasis. Manchmal musst du mit den lokalen Freelancern wettbewerbsfähig sein und musst somit solche Kosten einsparen. Manchmal möchte der Kunde einen bestimmten Freelancer haben und weiss, dass er für seine Arbeit vor Ort extra bezahlen muss.

Wer bezahlt mich? Die Copywriter Collective oder der Kunde?
Wir bezahlen dich. Du stellst uns deine Rechnung und wir wiederum stellen den Agenturen oder Firmen eine Rechnung aus.

Wie lange dauert es mit der Bezahlung?
Unsere übliche Zahlungsfrist ist 15 Tage, aber manche Firmen brauchen länger. Wir bezahlen dich, sobald wir das Geld von den Agenturen oder Firmen bekommen.

Warum sind so viele Freelancer auf der Webseite?
Wir vertreten über 85 Kreative auf unserer Website, da wir alle Nationalitäten, möglichst viele Standorte und Disziplinen abdecken wollen. Hier ein Beispiel: wenn wir einen Job für einen englischen Texter bekommen, der vor Ort in Berlin arbeiten soll, müssen wir uns ein paar Optionen offen lassen, da der Texter am Standort manchmal zu viel zu tun hat oder im Urlaub ist.

Wird von dir erwartet, dass du exklusiv für uns arbeitest?
Nein, das erwarten wir nicht. Es steht dir frei, für deine eigenen Kunden zu arbeiten. Wir verlangen nur, dass du nicht mit einer anderen Personalvermittlung arbeitest. Der Grund ist, dass es in der Vergangenheit Verwirrungen gab, wenn zwei Agenturen den gleichen Freelancer empfahlen. Jetzt haben wir mit vielen Agenturen vereinbart, dass sie ihre Freelancer nicht selbst vertreten.

Ich habe schon mit vielen Kunden gearbeitet und mache mir Sorgen, wenn ich fest auf eurer Website bin. Was passiert wenn ich bereits fuer sie gearbeitet habe?
Die Agentur oder das Unternehmen wird uns informieren, dass sie dich schon kennen. Es ist kein Problem.

Muss man bei euch etwas unterschreiben?
Ja, wir haben einen Standardvertrag, der uns gegen Haftung und andere Faktoren abdeckt.

Kann ich für eine Agentur arbeiten, und dann Monate später weiter direkt für sie arbeiten? Oder muss ich weiter über die Copywriter Collective für diesen Kunden arbeiten?
Ja, du musst weiter über die Copywriter Collective für diesen Kunden arbeiten, da dies sonst ein Vertragsbruch wäre. Für uns zählt allerdings mehr das gegenseitige Vertrauen.

Falls ich für eine Agentur arbeite und begegne jemanden hier in einer anderen Abteilung ODER der Traffic Manager verlässt die Abteilung oder Agentur und bekommt anderwo einen Job und will mich dann dort buchen, muss das trotzdem über die Copywriter Collective laufen?
Ja, sämtliche Aufträge, die über die Copywriter Collective zustandekommen, müssen auch weiterhin über die Copywriter Collective laufen, denn ohne uns hättest du diese Aufträge erst gar nicht bekommen. Wir müssen daran verdienen, dass wir dir neue Aufträge beschaffen. Schließlich ist das harte Arbeit. Wir haben das größte Vertrauen in unsere meistbeschäftigten Freelancer.